einfach
Fleisch
Früchte
gekocht
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudel-Himbeer-Salat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.07.2015



Zutaten

für
150 g Nudeln (Muschelnudeln)
etwas Salz
150 g Himbeeren, frisch
100 g Feldsalat
200 g Pinienkerne
100 g Rindfleisch, luftgetrocknetes (Bündnerfleisch), in hauchdünne Scheiben geschnitten
2 Beutel Fertigmischung (Salatkrönung "Französische Art")
2 EL Olivenöl
100 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Muschelnudeln in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Anschließend abgießen, abtropfen, und abkühlen lassen. Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Salatkrönung mit 100 ml Wasser und dem Olivenöl verrühren.

Die Muschelnudeln mit dem Feldsalat und dem Dressing in einer Schüssel mischen. Anschließend auf einer Platte oder auf Tellern zusammen mit dem Bündnerfleisch und den Himbeeren anrichten. In einer Pfanne die Pinienkerne ohne Zugabe von Fett goldgelb rösten und darauf verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.