Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Schnell
einfach
Vegan
Mittlerer- und Naher Osten
Paleo
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Arabischer Salat mit Minze Zitronendressing

einfach, schnell und frisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 07.07.2015 355 kcal



Zutaten

für
4 Gurke(n)
3 Tomate(n), am besten Roma
5 Frühlingszwiebel(n), in feine Scheiben geschnitten
1 Paprikaschote(n), rot
45 g Knoblauch, gehackt
60 g Petersilie, gehackt
15 g Minze, frisch, ganz fein gehackt
120 ml Olivenöl
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1 EL Salz
1 EL Pfeffer, frisch gemahlener

Nährwerte pro Portion

kcal
355
Eiweiß
4,61 g
Fett
30,99 g
Kohlenhydr.
14,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kräuter alle schön fein hacken, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Gurken, Paprika und Tomaten entkernen und in Stücke schneiden. Ich mag es etwas feiner.

Dann kommen alle gehackten Kräuter, die Frühlingszwiebeln, der Knoblauch und die geschnippelten Gurken, Tomate und Paprika in eine Salatschale und werden gut durchmischt. Zum Schluss Olivenöl und Zitronensaft hinzugeben sowie Salz und Pfeffer und noch mal gut durchmengen.

Passt super zu Falafel oder Pitabrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wnw

Super lecker, danke für die Idee

29.01.2018 18:56
Antworten
lealuisa123

Der Salat ist einfach sensationell. Total erfrischend und super gesund dazu!!! Habe ihn schon öfter gemacht und alle waren begeistert. Liebe Grüße

12.01.2018 19:34
Antworten
gsak

sehr leckerer Salat

28.06.2017 20:31
Antworten
trösterschaf

Vielen Dank für die lieben Kommentare und fürs Aushelfen. Ganz liebe Grüße

09.01.2017 15:47
Antworten
Krumpel

Hallo, schoenes Rezept und genau richtig. So machen wir hier im Libanon unseren Salat! Gern noch zusaetzlich mit ganz fein geschnittenem Kopfsalat oder/und Weisskohl. Ausserdem kann man an gruenen Kraeutern zugeben, was man mag oder sich grad im Kuehlschrank findet. Als Beilage hier bei praktisch jeder Mahlzeit. Gruss Petra

09.12.2016 20:08
Antworten
Krumpel

Ich helf mal aus, obwohl es sich wahrscheinlich erledigt hat?! Sicher sind keine genormten Salatgurken gemeint, das waere eine viel zu grosse Menge. Wenn es auch kleinere zu kaufen gibt, dann vier kleine, ansonsten hoechstens EINE dieser grossen Salatgurken. Petra

09.12.2016 20:09
Antworten
BrittaMüller

Ich habe es noch nicht ausprobiert, es scheint aber genau das zu sein, was ich suche, mit Zitrone und Minze! Nur: 4 ganze Salatgurken? Große?

27.10.2016 16:00
Antworten