Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2015
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 265 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2009
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Putenbrust
1 kleine Zucchini
100 g Quinoa
200 ml Wasser
250 ml Orangensaft
100 ml Sojasauce
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Ingwer
3 EL Honig
3 EL Speisestärke

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 360 kcal

Zuerst die Quinoa waschen und dann in einem kleinem Topf anrösten. Danach das Wasser zugeben, aufkochen lassen und dann auf kleiner Flamme mit Deckel 20 Minuten köcheln lassen.

Während die Quinoa kocht, Orangensaft, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Honig und Speisestärke in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen. Das Fleisch in Stücke schneiden und mit der Zucchini in einer Pfanne anbraten. Nach dem Anbraten die Orangenmischung darüber gießen und aufkochen lassen.

Das Putengeschnetzelte mit Quinoa anrichten.

Dies ist eine gesunde Alternative zum frittierten Orangenhühnchen.