Zucchini-Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.07.2015 141 kcal



Zutaten

für
2 kleine Zucchini, gelb oder grün
1 Lauchzwiebel(n), in dünne Ringe geschnitten
2 Stiele Blattpetersilie
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
n. B. Zitronensaft
1 EL Balsamico, weiß
3 EL Olivenöl
1 Stiel/e Basilikum
2 Stiele Oregano
½ Zitrone(n) Bio), davon den Saft
n. B. Salz
n. B. Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Nährwerte pro Portion

kcal
141
Eiweiß
3,15 g
Fett
11,05 g
Kohlenhydr.
6,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Zucchini in feine Streifen schneiden, das geht am besten mit einem Sparschäler. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch zufügen und andünsten. Die Zucchini zufügen und gar, aber bissfest, dünsten.

Die Pfanne vom Herd nehmen, Balsamico, gezupfte und klein gehackte Petersilie, gezupften und klein gehackten Oregano, ebenso das Basilikum, die Lauchzwiebeln und den Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Schmeckt gut zu gegrilltem Fisch oder Fleisch.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SunnyKida

Sehr leckerer Zucchini Salat. Danke für das Rezept. Lg SunnyKida :)

01.07.2017 16:14
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein sehr schmackhafter, schnell gemachter Zucchini-Salat. Danke für das Rezept. LG Bianca

02.06.2017 15:53
Antworten
schaech001

Hallo, es wird ja mal Zeit, daß dieser Salat kommentiert wird. Heute mit einem Zucchinirest gemacht. In der Pfanne nur ganz kurz gegart, damit die Streifen nicht zerfallen. War köstlich Liebe Grüße Christine

09.05.2017 15:44
Antworten