Bewertung
(12) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2015
gespeichert: 238 (2)*
gedruckt: 942 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2011
232 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

Brezel(n) vom Vortag
 etwas Butter
1 Bund Radieschen
6 m.-große Essiggurke(n)
200 g Harzer Käse
15  Cocktailtomaten
2 EL Schnittlauch
2 EL Kresse
  Für das Dressing:
1 große Zitrone(n), der Saft davon
1 TL Senf, mittelscharf
1 TL Honig
1 EL Essig
2 EL Olivenöl
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Brezen in Stücke schneiden, goldgelb braten und zur Seite stellen.

Radieschen, Essiggurken und Harzer Käse in Scheiben schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren oder vierteln. Auf Tellern verteilen.

Für das Dressing Zitronensaft, Senf, Honig, Essig und Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Salat gießen.

Zum Schluss die Brezen, den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch sowie die Kresse auf dem Salat anrichten.