Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2015
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 193 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2014
539 Beiträge (ø0,32/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Sahnejoghurt, griechisch 10 % Fett, aus Kuh- oder Schafsmilch
125 g Joghurt (Ziegenjoghurt), 3,5 % Fett
1/4 TL Pfeffer, weißer
1/2 TL Knoblauchsalz (Society Garlic Salz)
1 1/2 EL Olivenöl
10 Blätter Zimmerknoblauch
Salatgurke(n)
1 TL, gestr. Salz, für die Gurke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salatgurke schälen und in feine Streifen hobeln. In ein Sieb geben und den TL Salz mit der Gurke vermischen. Mindestens eine halbe Stunde zum Abtropfen stehen lassen.

In der Zwischenzeit die Joghurt in eine Schüssel geben, Pfeffer, Society Garlic Salz oder evtl. normales und Olivenöl dazu geben und verrühren. Den Zimmerknoblauch, 8 - 14 Blätter, je nach Länge, ich hatte 8 sehr lange, in sehr feine Streifen schneiden oder hacken und dazumischen.

Nach der halben Stunde Einziehzeit die Gurke mit den Händen ausquetschen und zur Joghurtmischung geben und abschmecken. Danach noch mindestens 2 Stunden ziehen lassen, gerne länger. Evtl. mit ein paar Blüten garnieren.