Backen
Brot oder Brötchen
Party
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fladenbrot, mediterran

Für die Party, zum Grillen, zu Salat oder einfach nur als Snack!

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.07.2015



Zutaten

für
200 g Mehl
100 ml Milch
½ TL Zucker
1 TL, gestr. Salz
21 g Hefe
1 TL, gehäuft Kräuter, getrocknet, italienische
3 kleine Tomate(n), getrocknete
3 EL, gehäuft Grana Padano, gerieben
50 g Oliven, schwarz, in kleine Würfel geschnitten
1 TL Olivenöl zum Fetten des Pizzablechs
1 EL Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Das Mehl in eine Rührschüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Das Salz und die getrockneten Kräuter auf dem Mehlrand verteilen.

Die Oliven in ganz kleine Würfel hacken, die getrockneten Tomaten in dünne Streifen schneiden und anschließend sehr klein würfeln.

Die lauwarme Milch mit Zucker verrühren und die Hefe hineinbröckeln, gut verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Sodann diese Mischung in die Mehlmulde gießen. Solange stehenlassen, bis die Hefe anfängt aufzuschäumen. Danach den Teig mit den Knethaken des Mixers verkneten, die Oliven/Tomatenmischung und den Grana Padano zugeben. So lange kneten, bis sich der Teig vom Schüsselboden löst. Sollte er sehr stark kleben, noch etwas Mehl zugeben (aber nicht zu viel).

Den verkneteten Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Danach den Hefeteig aus der Schüssel nehmen, nochmals durchkneten und ihn mit den Händen auf ein zuvor gefettetes und mit Semmelbröseln ausgestreutes, rundes Pizzablech drücken.

Den Backofen nun auf 200 °C aufheizen.

Das Fladenbrot nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen und anschließend auf der unteren Einschubleiste des Backofens 20 - 25 Minuten backen.

Das Brot herausnehmen, auf ein Kuchengitter stürzen, leicht abkühlen lassen und portionieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schleckerbär

Hallo jane2506, vielen Dank für Deine Beurteilung. Ich freue mich sehr darüber! Ich finde es auch superlecker, weil es schön fluffig ist und durch die Kräuter etc. eine interessante Geschmackskomponente besitzt. Alos noch einmal: vielen, vielen Dank !

24.07.2017 19:00
Antworten
jane2506

Ich hab es jetzt auch schon einige Male gemacht. Total lecker und sehr fluffig

24.07.2017 09:03
Antworten
Schleckerbär

ooooh !!! Vielen Dank für Deine Beurteilung ! Viele Grüße Schleckerbär

05.12.2016 08:51
Antworten
barbarahampus

Mega lecker.

04.12.2016 18:18
Antworten