Bewertung
(9) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2015
gespeichert: 133 (1)*
gedruckt: 1.888 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Couscous
150 ml Gemüsebrühe
1/2  Zucchini
Lauchzwiebel(n)
Paprika, rot
Paprika, grün
Strauchtomate(n)
1/4 Stück(e) Eisbergsalat
2 EL Kräuter, TK, italienische Kräuter
5 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Schafskäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Couscous mit heißer Gemüsebrühe übergießen und abgedeckt ca. 10 Min. in einer (Keramik-) Schüssel ziehen lassen (ggfl. abweichende Anleitung auf Packung beachten).

In der Zwischenzeit Zucchini, Tomate, rote und grüne Paprika in kleine Stücke schneiden. Den Schafskäse mit einer Gabel fein bröselig zerdrücken und dazugeben. Den Eisbergsalat und die Lauchzwiebeln in ganz feine Streifen schneiden zu dem bereits geschnittenen Gemüse und Käse geben.

Die tiefgekühlten italienischen Kräuter mit dem Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Couscous mit einem Löffel fein aus der Schüssel "schaben" damit er möglichst nicht großklumpig ist. Mit dem Gemüse und dem Dressing mischen.

Schmeckt am besten, wenn er über Nacht durchgezogen ist. Perfekt zum Grillen.