Ramazzotti-Zitronenlimo


Rezept speichern  Speichern

Ideal für einen warmen Sommerabend

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.07.2015 113 kcal



Zutaten

für
4 Zweig/e Rosmarin
8 cl Likör (Ramazzotti) gekühlt
800 ml Zitronenlimonade
8 Scheibe/n Zitrone(n)
einige Eiswürfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Rosmarin waschen und trocken tupfen. Eiswürfel in die Gläser geben - wer daran denkt, kann die Gläser auch im Eisfach vorkühlen. Anschließend jeweils 2 Zitronenscheiben und einen Zweig Rosmarin in ein Glas geben, jeweils 2 cl Ramazzotti hinzugeben und mit 200 ml Zitronenlimonade aufgießen.

Ich habe das Rezept aus einem Werbeprospekt und es ist mittlerweile einer meiner Lieblingsdrinks geworden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

otti28

sehr,sehr lecker !!!! ich habe ein Rosmarin Zweigchen in den Eiswürfel mit einfrieren lassen, sah sehr dekorativ aus ! danke für das Rezept ! Gruß Adelheid

30.03.2019 14:41
Antworten
Nine-Chill-Ma

Habe den Cocktail schon mehrmals gemacht und er schmeckt super lecker. Mache ihn ohne Rosmarin und mische es nach Gefühl. Einfach genial und perfekt für den Sommer.

23.05.2017 16:49
Antworten
Bebberle

Hallo Karella, probiere gerade diesen Drink. Er sollte auf jeden Fall gut gekühlt getrunken werden auch jetzt im Herbst ;-). Schmeckt toll. Vielen Dank. Schöne Grüße Bebberle

17.10.2015 21:15
Antworten