Flaming Dust - Pulled Pork Gewürzmischung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Marinade

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 07.07.2015



Zutaten

für
2 EL, gehäuft Fenchelsamen
2 EL, gehäuft Anissamen oder Anispulver
1 EL Kardamom
1 EL Ingwerpulver
1 EL Süßholzwurzel, gemahlen
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Chiliflocken
2 TL Meersalz
1 TL Zucker, braun

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Fenchel- und Anissamen in einem Mörser zerkleinern und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Das Steak oder die Pute je nach Belieben beidseitig mit dem Rub bestreuen und auf den Grill legen.

Das Bratgut kann vor dem Marinieren kurz in Worcestersauce gewendet und anschließend mit der Gewürzmarinade bestreut werden. Eine Einwirkzeit von 24 h ist hierbei empfohlen.

Nach der gewünschten Garzeit schmeckt das Bratgut einfach hervorragend!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ferris-b

Ich habe da keine genaue Angabe wie viel Gewürz ich pro Kilo Fleisch verwendet habe. Ich habe etwa anderthalb Kilo Fleisch mit der Würzmischung mariniert bis alle Stellen des Fleisches gut bedeckt / einmassiert gewesen sind. Danach hatte

01.02.2018 19:16
Antworten
passöngchen06

Hallo, was ist bei Dir eine Portion? Ich meine auf wieviel Kilo Fleisch gerechnet = Anteil Gewürze? Viele Grüße

30.01.2018 20:45
Antworten