Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2005
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 441 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2003
122 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), getrennt
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 ml Öl
125 ml Wasser
2 EL Rum
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
30 g Kakaopulver
1/2 Becher Sauerrahm oder Schmand
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
Zitrone(n), den Saft davon
80 g Zucker
5 Blätter Gelatine
250 g Erdbeeren
  Kokosraspel oder Schokoladenraspel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Dotter mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren. Dann Öl, Wasser, Rum, Mehl, Backpulver und Kakao (n.B.) in dieser Reihenfolge zufügen. Zuletzt die 5 Eiklar steif schlagen und unterheben. Bei 180°C Mittelhitze ca. 15-20 Minuten in den Ofen (Nadelprobe).
Für die Creme die Erdbeeren pürieren und mit Zucker, Zitronensaft, Sauerrahm und Kokosmilch verrühren. Die Gelatine laut Packungsanweisung einweichen und dann auflösen. 2 EL der Erdbeercreme zur Gelatine geben, verrühren und dann erst die Gelatine unter Erdbeercreme rühren. Creme ca. 15 Minuten im Kühlschrank gelieren lassen und dann auf den Kuchen aufstreichen.
Nach Bedarf mit Kokosette oder Raspelschokolade bestreuen. Kuchen über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.