Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2005
gespeichert: 238 (0)*
gedruckt: 2.229 (5)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2001
4.120 Beiträge (ø0,63/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mehl, glattes
250 g Grieben (Grammeln)
Eigelb
100 ml Sauerrahm
100 ml Wein, weiß
60 g Hefe
125 ml Milch, lauwarm
  Salz
Ei(er), zum Bestreichen
  Kümmel, gehackt, zum Bestreuen
  Meersalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gehackten Grammeln, Mehl, Rahm, Wein, Eigelb, Salz und die in lauwarmer Milch aufgelöste Hefe werden auf einem Brett zu einem Teig verarbeitet, den man dreimal nacheinander auswalkt, wieder zusammenschlägt und eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lässt. Dann rollt man ihn 1 cm-dick aus, sticht kleine, runde Formen aus (Glas), legt sie auf ein unbefettetes Blech, bestreicht sie mit dem Ei, bestreut sie mit Kümmel und Salz und backt sie im Rohr 15-20 Minuten bei 220°C.

Tipp: Wer Kümmel nicht mag, kann die glatten Pogatscherln mit Ei bestreichen.