Bewertung
(14) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2015
gespeichert: 89 (3)*
gedruckt: 707 (25)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2013
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zucchini
1 große Möhre(n)
1 kleine Zwiebel(n)
1 Pck. Tomate(n), passiert
2 EL Tomatenmark
150 ml Wasser
Apfel oder Birne
7 EL Haferflocken, zarte
2 EL Öl, z.B. Rapsöl
150 ml Wasser
2 EL Apfelsaft
  Salz und Pfeffer
  Kräuter
Knoblauchzehe(n)
  Pimentpulver
  Paprikapulver
  Kreuzkümmelpulver
  Essig, mild

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse putzen, schälen, waschen und fein reiben. Zwiebel schälen und grob reiben. Obst putzen, waschen und fein reiben. Knoblauch schälen und pressen.

Gemüse und Zwiebel in 1 EL Öl ca. 5 Minuten dünsten. Geriebenes Obst und, wenn gewünscht, gepressten Knoblauch dazugeben und kurz mit anschwitzen. Passierte Tomaten, Tomatenmark und ca. 150 ml Wasser in den Topf geben. Bei geschlossenem Deckel und auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Haferflocken dazugeben, umrühren und alles 5 Minuten quellen lassen. Herd dabei ausstellen.

Die Sauce stückig lassen oder fein pürieren. Wenn gewünscht, nun abschmecken und würzen. Die Gewürze sind dabei alle optional, man kann sie auch weglassen.

Für Babys entweder pur, mit pürierten Nudeln oder mit kleinen Nudeln, z. B. Suppennudeln, servieren. Pro Portion 1 EL Öl oder Butter und ca. 2 EL Apfelsaft zufügen.

Die Menge reicht für 4 - 5 (Brei-) Gläschen. Ideal zum Einfrieren.

Leidet das Baby unter Verstopfung oder hartem Stuhl:
- Anstatt Apfel eine Birne verwenden.
- Anstatt Möhre Zucchini verwenden, dann insgesamt 2 Zucchini.