Backen
Gluten
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rosinen - Guglhupf

Durchschnittliche Bewertung: 3.92
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.01.2005 4593 kcal



Zutaten

für
250 g Butter oder Margarine
125 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)
200 g Mehl
100 g Speisestärke
½ Pck. Backpulver
3 EL Rum
200 g Rosinen
Fett und Semmelbrösel für die Form
Puderzucker, zum Bestreuen

Nährwerte pro Portion

kcal
4593
Eiweiß
50,12 g
Fett
253,19 g
Kohlenhydr.
507,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter oder Margarine mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver sowie den Rum zugeben. Rosinen unterheben (ich lege sie vorher einige Zeit in Rum ein). Teig in eine gefettete und bebröselte Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 60 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

holger30571

Hallo wasndas, Bei einigen Rezepten hier ist mir aufgefallen das sowas nie dabei steht: - Größe der Backform - Heißluft oder Ober- und Unterhitze Usw. Scheinbar gehen die meisten davon aus, dass man Profi ist oder sowas. Aber danke, dann backe ich den nächste Woche gerade nochmal. Solange bis er perfekt ist. DANKE !!!!!

22.07.2018 16:26
Antworten
holger30571

Hallo wasndas, Vielleicht zu lange drin gelassen und zu heiß? Hatte ihn bei 180 Grad 60 Minuten drin. Umluft Herd. Ich probiere es noch einmal nur mit Ober und Unterhitze. Danke für den Tipp.

20.07.2018 07:54
Antworten
wasndas

Hallo Holger, ich backe meine Kuchen grundsätzlich nur mit Ober/Unter Hitze weil sie mir mit Umluft auch trocken werden :)

22.07.2018 16:17
Antworten
holger30571

Hallo Ich habe den jetzt genau nach der Anleitung gemacht. Soweit hat alles perfekt geklappt. ABER: (der Fehler liegt bestimmt bei mir) Er ist extrem trocken geworden. Fast schon bröselig. Was habe ich falsch gemacht ??!! Grüße Holger PS. Schmecken tut er.

15.07.2018 14:58
Antworten
wasndas

Hallo Holger, das tut mir leid das der Hupf bei dir so trocken wurde und keine Ahnung woran es jetzt lag.. vielleicht machst du beim nächsten Mal ein Ei oder ein Löffel Rum mehr in den Teig :) aber freut mich das er dir gut geschmeckt hat :) Gruss wasndas

20.07.2018 07:46
Antworten
aivar

Ich habe heute diesen sehr leckeren Kuchen gebacken. Allerdings habe ich ihn in einer Kastenform gebacken, da ich keine Gugelhupfform habe. Der Kuchen ist sehr saftig und locker und ganz toll ist, dass die Rosinen nicht sinken, sondern im Kuchen gleichmäßig verteilt bleiben. Ein Super Rezept, einfach und schnell gemacht!

15.04.2012 20:38
Antworten
zehnvorne

Hallo wasndas, ein wirklich sehr gutes, einfaches Rezept! Schnell zu machen, super Ergebnis. Habe als Variante die Hälfte der Rosinen durch getrocknete Sauerkirschen ersetzt, war auch sehr lecker. lg, zehnvorne

08.03.2009 21:32
Antworten
christina69zs

Hallo wasndas, ich habe deinen Rosinenkuchen gestern ausprobiert und muss sagen: Supi einfach und echt lecker! Genau das Richtige für jeden Tag! LG Christina

16.01.2008 22:52
Antworten
Requendel

Also dieser Kuchen war schnell und einfach zubereitet und schmeckte einfach klasse. Ein perfekter Geburtstagskuchen! lg Renate

25.08.2006 10:56
Antworten
Eki

Hallöchen!!!! Also ich muß sagen, dein Rezept vom Guglhupf ist super!!!! Ich habe es sofort ausprobiert.Einfach,schnell und superlecker!!! Gruß Sandra

08.03.2005 13:27
Antworten