Schweinemedaillons mit Senf und Kren auf Pfeffersauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 06.07.2015



Zutaten

für
6 Schweinemedaillons
n. B. Senf
n. B. Meerrettich (Kren), gerieben
1 Prise(n) Mehl oder Saucenbinder
250 ml Schlagsahne (Schlagobers)
1 EL Pfeffer, grün
Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Medaillons salzen und pfeffern. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch auf jeder Seite ca. 5 Minuten braten und herausnehmen. Dann mit Senf bestreichen und den geriebenen Kren darauf verteilen.

Im Rohr bei 190 °C 5 Minuten backen, bis der Kren braun wird.

Den Bratrückstand in der Pfanne mit dem Mehl stauben, den Schlagobers dazugeben und aufkochen lassen. Den grünen Pfeffer dazugeben, die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und noch 5 Minuten köcheln lassen.

Dazu passen Kroketten und Gemüse oder Reis und Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

beckmahj

Lecker, haben Meerrettich aus dem Glas genommen, war trotzdem klasse. Kroketten und Erbsen, geht schnell und unkompliziert, lässt sich auch bei Besuch gut zubereiten.

11.11.2017 20:18
Antworten