Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2015
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 158 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.813 Beiträge (ø4,82/Tag)

Zutaten

8 Scheibe/n Ciabatta
 etwas Olivenöl
200 g Erdbeeren
Nektarine(n)
1/2 EL Erdbeeressig
1/2 EL Crema di Balsamico
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
12  Basilikumblätter
200 g Ziegenfrischkäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ciabatta auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und in sechs bis acht Minuten knusprig backen.

Erdbeeren waschen, Kelchblätter entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Die Nektarine häuten, entsteinen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Aus Erdbeeressig, Crema di Balsamico, Salz, Pfeffer und Zucker eine Marinade rühren, über die Früchte geben und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Basilikumblätter in Streifen schneiden, nach dem Marinieren unterheben, abschmecken.

Ciabatta mit dem Frischkäse bestreichen, die Erdbeer-Nektarinen-Masse darauf verteilen.

Hinweis: Unbedingt eine sehr gute Essigqualität verwenden, sonst geht das Fruchtaroma verloren.