Dessert
einfach
Ernährungskonzepte
Frucht
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado-Kakaopudding

Rohkost, vegan, milchfrei, laktosefrei

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.07.2015



Zutaten

für
3 Avocado(s) (Hass)
150 ml Kakaopulver (Rohkakaopulver)
5 Dattel(n), eingeweicht
2 EL Kokosblütenzucker oder Honig
1 TL Vanillepulver oder 1/2 Schote
1 Prise(n) Salz
1 EL Kokosöl
100 ml Wasser + 75 ml zum Einweichen der Datteln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Datteln ca. 15 Minuten in 75 ml Wasser einweichen.
Die Avocado und das Kakaopulver mit 100 ml Wasser im Mixer verarbeiten. Anschließend Honig oder Kokosblütenzucker, Vanille, Salz sowie die Datteln samt Einweichwasser zugeben und gut mixen. Zum Schluss das Kokosöl zugeben und nochmals kurz mixen.

Falls die Creme zu fest ist, beim Mixen noch ein wenig Wasser zugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Buddy1975

Hallo Beaucamea, ich habe das Kakaopulver weder abgewogen, noch aufgelöst. Die Angabe entspricht der Schüttdichte. Ich hoffe, dass ich Dir damit weiter helfen konnte. Viel Erfolg.

16.03.2016 20:48
Antworten
beaucarnea

Hallo Buddy1975, ich habe Dein Rezept bereits zweimal probiert, jedoch war mir das Ergebnis jedes Mal zu schokoladig und auch die Farbe des Avocado-Puddings war deutlich dunkler als auf Deinem Bild - die Konsistenz war jeweils sehr gut. Beim ersten Mal habe ich 1 Avocado und 50g Rohkakaopulver, beim zweiten Mal 1 Avocado und 20g Rohkakaopulver (und von den restlichen Zutaten jeweils 1/3) verwendet. Nun ist mir aufgefallen, dass in der Zutatenliste "150ml" Rohkakaopulver steht und nicht wie von mir bisher immer falsch interpretiert 150g. Wie ist die Milliliter Angabe gemeint? Muss das Rohkakaopulver in Flüssigkeit aufgelöst werden? Wieviel Gramm verwendest Du? Ich würde gern noch einen dritten Versuch starten, da mir die Rezeptidee ausgesprochen gut gefällt. Viele Grüße, beaucarnea

16.03.2016 20:15
Antworten
xXChristianeXx

Vielen Dank für die Info, Rezept ist gespeichert und wird demnächst ausprobiert. LG Christiane

13.07.2015 19:42
Antworten
Buddy1975

Vielen Dank, Ellen :)

13.07.2015 17:58
Antworten
Chefkoch_EllenT

Ich habe die Angaben zum Wasser in der Zutatenliste ergänzt und in der Beschreibung korrigiert. Vielen Dank für den Hinweis! Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

12.07.2015 10:26
Antworten
Buddy1975

Hallo xXChristianeXx, Entschuldigung, das Rezept wurde mit der Angabe 1/2 Tasse Wasser nicht frei gegeben. Ich musste die Angabe 1/2 Tasse auf 100 ml abändern. Bei der Korrektur habe ich leider übersehen, dass ich im Langtext weiterhin die Angabe: 1/2 Tasse verwendet habe und mich missverständlich ausgedrückt bzw. die Menge des Einweichwassers unterschlagen habe. Weiche die Datteln vorher kurz mit weiteren / zusätzlichen ca. 75 ml (Einweich-) Wasser ein (15 min sollten reichen). Sorry, ich werde meine Rezepte zukünftig von meiner Frau gegenlesen lassen. Der Fehler hätte mir nicht passieren dürfen. Guten Appetit und viel Spaß bei der Zubereitung.

12.07.2015 00:55
Antworten
xXChristianeXx

Hallo Buddy1975, ich interessiere mich für dein Rezept. Ich verstehe aber die Wasserangabe nicht ganz. Sind mit den 100 ml die gesamte Wassermenge gemeint, d.h. Einweichwasser und die 1/2 Tasse ? LG Christiane

11.07.2015 21:06
Antworten