Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2015
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 453 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Teig
500 g Mehl
300 g Hartweizengrieß
2 TL Salz
8 EL Olivenöl
320 ml Wasser
  Für die Füllung:
800 g Süßkartoffel(n)
125 g Feta-Käse (cremig)
1/2 TL Zimt
1/4 TL Cayennepfeffer
1/4 TL Muskatnuss
 n. B. Salz
  Außerdem: (für das Pesto)
1 Handvoll Rucola
 einige Basilikumblätter
3 Zehe/n Knoblauch
100 g Feta-Käse (cremig)
40 g Cashewkerne
1 EL Kürbiskernöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst aus Mehl, Hartweizengrieß, Öl, Wasser und Salz einen Teig herstellen.

Für die Füllung die Süßkartoffeln bei 175 °C im Ofen backen, bis sie weich sind. Kurz abkühlen lassen und schälen. Dann mit dem Feta und den Gewürzen zu einer homogenen Masse vermengen.

Den Nudelteig (am besten mit einer Nudelmaschine) ausrollen und mit dem bevorzugten Werkzeug Ravioli formen und füllen. In kochendem Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Das Pesto aus den genannten Zutaten herstellen und über die mittlerweile garen Ravioli geben.