Griechische Bauernnudeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 05.07.2015



Zutaten

für
500 g Spaghetti
500 g Tomate(n)
300 g Bauchspeck
1 Glas Kapern, ca. 90 g
1 Dose Oliven, abgetropft, ca. 80 g
n. B. Pfeffer, grün
1 Glas Sardellenfilet(s) in Salzlake, ca. 50 g
1 große Gemüsezwiebel(n)
5 Knoblauchzehe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Speck würfeln. Die Tomaten vom Ansatz befreien, und in kochendes Wasser geben. Nach ca. 1 Minute herausnehmen, anritzen und die Haut abziehen. Die geschälten Tomaten anschließend achteln. Die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Sardellen auf ein Brett legen und kleinhacken. Den Knoblauch kleinschneiden und fein hacken.

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

Gleichzeitig die Speckwürfel in ein wenig Olivenöl in der Pfanne anbraten. Nach 2 - 3 Minuten die Zwiebeln dazugeben und glasig braten. Den fein gehackten Knoblauch und die Sardellen mit dem Salz aus dem Glas dazugeben. Die Tomaten und den grünen Pfeffer in die Pfanne geben. Zuletzt die Kapern mit der Flüssigkeit aus dem Glas und die abgetropften Oliven dazugeben.

Die Nudeln in ein Sieb abgießen und in eine Schüssel füllen. Die Sauce über die Nudeln geben und unterheben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vaspitacica

So was von lecker!

31.10.2020 13:57
Antworten
HoboSapiens

Wirklich ausgesprochen Lecker, sofort im Rezept und gelandet! Wir haben noch ein wenig Schafskäse drüber gestreut. 5* leckerlecker

03.12.2016 16:45
Antworten