Spitzkohl-Pfanne mit Kasseler


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.07.2015



Zutaten

für
200 g Möhre(n)
1 Kopf Spitzkohl
500 g Kasseler
2 EL Öl
200 g Schlagsahne
2 EL Senf, grob
Salz und Pfeffer
Kräuter nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Möhren und den Kohl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Kasseler trocken tupfen und würfeln.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Möhren und das Kasseler unter Wenden ca. 3 Min. braten. Den Spitzkohl zugeben, mit Sahne ablöschen und zugedeckt etwa 5 - 6 Min. köcheln lassen. Dann den Senf zufügen und nochmals kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kräutern bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hugo60

Sehr lecker..wird es wieder geben. Gruß Hugo

03.04.2022 15:54
Antworten
Nova_29

So schnell fertig, so einfach, so lecker⭐⭐⭐⭐⭐

10.09.2021 19:19
Antworten
Anycul

Super lecker 😋 hab noch paar Süßkartoffeln-kleine Würfel dazu gegeben. PERFEKT

03.02.2021 16:19
Antworten
Triexi

Heute gekocht.Schmeckt super. 5 Sterne 👍👍👍👍👍

04.02.2020 18:22
Antworten
Bruce39

Moin, habe noch eine Zwiebel zum anbraten dem Kassler beigegeben. Was für mich fast immer zu gekochten oder geschmortem Kohl gehört ist Kümmel, ansonsten nach Vorgabe gekocht. Es ist ein sehr leckeres Kohlgericht. Danke für das Rezept Bruce39

20.08.2019 06:40
Antworten
Namajustan

Hallo hab eine Frage muss man das Gemüse vorher kochen?

18.11.2016 11:46
Antworten
Potzblitz410

Hallo, vielen Dank für die Anregung. Ich habe ein Rezept gesucht wo ich Spitzkohl und Kassler unterbringen konnte, und muss sagen die Mischung war sehr lecker. Ein paar Kartoffeln habe ich noch reingeschnitten. LG Potzblitz

04.09.2016 19:41
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Kathrin vielen Dank für dieses klasse Rezept meinem Mann und mir hat es exzellent geschmeckt! ich habe es genau nach deinem Rezept nach gekocht nur ich habe eine Kleinigkeit dazu gemacht ich habe ganz zum Schluss etwas Frisch- und Schmelzkäse mit dran gemacht das war soooo lecker vielen Dank dafür LG schnoot

27.02.2016 10:40
Antworten
DatAnsch

Hallo Kathrin, Vielen Dank für das Rezept, lecker wars! Mangels Sahne hab ich Schmand verwendet, klappt wunderbar. Liebe Grüße, DatAnsch

14.09.2015 22:54
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, habe ein Rezept gesucht wo ich meinen Spitzkohl und das Kassler unterbringen konnte, und muss sagen die Mischung war sehr lecker. Auch wenn ich keine Möhren hatte war es doch sehr gut. Vielen Dank für die Anregung. LG Omaskröte

11.09.2015 17:56
Antworten