Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2015
gespeichert: 27 (1)*
gedruckt: 507 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2011
177 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl Tipo 00
125 g Butter
100 g Zucker
1 m.-großes Ei(er)
1 Beutel Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
300 g Aprikosenmarmelade

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit Butter, Zucker, Ei, Vanillezucker und der Prise Salz zu einem gleichmäßigen Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit in einer Springform mit 25 cm Durchmesser den Boden mit Backpapier auslegen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, zwei Drittel zu einer Kugel formen, auf dem Boden gleichmäßig verteilen und mit den Fingen einen 2 cm Rand hochziehen. Mit einer Gabel den Boden mehrmals einstechen. Die Marmelade mit einem Löffel auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Den restlichen Teig zu einer Kugel formen, die Kugel zwischen 2 Stücken Frischhaltefolie zu einem zweiten etwas kleinerem Boden ausrollen. Die obere Folie entfernen und den Teig mit einem gezacktem Teigrad in Streifen schneiden. Die Streifen von der unteren Folie entnehmen und als Gitter auf die Marmelade geben.

Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Die Crostata auf der untersten Schiene 35 Minuten backen und anschließend im leicht geöffneten Ofen abkühlen lassen.

Vorsichtig zerteilen und genießen.