Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern

Pellkartoffelsalat mit Remoulade, gute alte deutsche Küche

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.07.2015



Zutaten

für
2 ½ kg Kartoffel(n), (Sorte Belana), festkochend
1 halbe Fleischwurst, im Ring
3 Ei(er), hart gekocht
5 dicke Gurke(n), mit einem Sparschäler abschälen
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
1 Zwiebel(n)
500 g Remoulade, keine Mayonnaise
1 Prise(n) Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde
Die Kartoffeln waschen, danach ungeschält in Wasser ohne Salz kochen, bitte auf die Kartoffelsorte achten das ist sehr wichtig. Die Eier in 9 Min. hart kochen. Die Wurst und die Gurken in kleine Würfel schneiden.

In eine Schüssel erst nur ca. 400 g Remoulade geben. Die Eier und die Zwiebel sehr klein gehackt mit in die Schüssel geben. Den Knoblauch mit der Knoblauchpresse, keine Angst er schmeckt nicht vor, in die Schüssel pressen. Die Wurst- und die Gurkenwürfel in die Schüssel zu den Eiern geben. Mit Pfeffer und Salz würzen und alles gut vermischen. Die Kartoffeln pellen und wenn sie kalt sind, gewürfelt zu den anderen Zutaten geben. Wenn jetzt noch Remoulade fehlen sollte, dann nach Belieben dazugeben. Man kann auch Gurkenwasser noch dazugeben wenn der Salat zu trocken ist.

Damit er richtig gut schmeckt, einen Tag vorher zubereiten und vor dem Servieren nochmal mit Salz abschmecken da die Kartoffeln das Salz aus der Marinade ziehen. 3 - 4 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen damit er Zimmertemperatur bekommt und seinen Geschmack entfalten kann.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, ein richtig leckerer Kartoffelsalat ..... mmh Danke das du dieses schöne Rezept eingestellt hast! Liebe Grüße Mooreule

14.02.2020 16:52
Antworten
ulkig

Hallo, megalecker, schon während der Zubereitung war ich nur am Naschen ;-) . lG Angelika

30.09.2016 11:02
Antworten