Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Mediterrane Pastasoße mit viel Gemüse


Rezept speichern  Speichern

nach einem Rezept von Freunden auf der Insel Elba

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.07.2015



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
1 Aubergine(n)
1 Paprikaschote(n), rot
2 große Fleischtomate(n)
1 große Zwiebel(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch
5 EL Olivenöl oder mehr
½ Pck. Feta-Käse oder Frischkäse (Brunch)
Salz
Pfeffer, schwarzer
½ TL Currypulver, mild
½ TL Paprikapulver, mild
1 EL Brühe, gekörnt
1 Zweig/e Rosmarin, frisch, ca. 5 cm
3 Zweig/e Zitronenthymian, frisch, nach Geschmack auch mehr
½ Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Das Gemüse grob würfeln, die Gewürze zufügen, alles vermischen und beiseite stellen.

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und im Olivenöl glasig anbraten. Dann die Gemüsemischung zufügen und kurz bei großer Hitze weiter braten. Anschließend zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1/2 Stunde einköcheln lassen. Zwischendurch umrühren und ggf. nachwürzen.
Wenn die gewünschte Sämigkeit erreicht ist, den Rosmarin und Thymian entfernen. Die fein gehackte Petersilie und den in kleine Stücke geteilten Feta oder das Brunch unterrühren und auf Pasta servieren.

Die Aubergine und die Zucchini sollten mengenmäßig etwa gleich sein. Nicht zu wenig Olivenöl verwenden, da es als Geschmacksträger dient.

Als ich vor kurzem vergessen hatte Feta zu kaufen, habe ich den Rest einer Packung Brunch Typ Mango-Chili untergerührt und diese fruchtig scharfe Variante hat uns allen so gut geschmeckt, dass ich sie nun öfter so machen werde.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.