Australien
Backen
Geheimrezept
Kekse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokoladenchips - Kekse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.01.2005



Zutaten

für
4 Tasse/n Mehl
1 Pck. Backpulver
500 g Chips (Schokoladenchips), große
1 Dose Kondensmilch
250 g Butter
½ Tasse Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst Mehl, Backpulver, Zucker und Schokochips vermischen. Butter in der Mirkowelle schmelzen lassen und dann mit der Kondensmilch und dem Teig verkneten. Kleine Bälle formen und bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Crissi_Deamonia

würde die ja gerne mal probieren, aber wieviel ist bei dir eine Tasse Mehl? Ich habe Tassen Zuhause die einen Volumenunterschied von 150ml haben könntest du da mal ne gramm angabe zu machen? Und große Schokochips (wie in Amerikanischen Keksen) hab ich bissher nur im Großmarkt gesehen...

14.12.2009 10:55
Antworten
Honey88

Nein, ich meine Schokoladenstückchen in runder Form, wisst ihr was ich meine?!

10.09.2006 10:06
Antworten
Grilka

Sind vielleicht Schoko-Cornflakes gemeint?

09.09.2006 13:42
Antworten
alexandrasaathoff

Hallo, woher bekomme ich denn die Schokoladenchips???

22.07.2006 12:05
Antworten