Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 231 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Muschelnudeln
  Salz
3 m.-große Zwiebel(n)
1 kg Hackfleisch, gemischt
4 Zehe/n Knoblauch
4 Zweig/e Oregano, ersatzweise 2 TL getrockneter Oregano
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
Paprikaschote(n), grüne, rote und gelbe
1 Dose Mais
Ei(er)
1 Dose Tomate(n), 400 ml
200 g Käse
  Fett für die Form, das Blech

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln (ich habe bunte Muschelnudeln genommen) in reichlich Salzwasser knapp bissfest kochen. In ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen.

Inzwischen die Zwiebel schälen und klein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Knoblauch schälen und darüber reiben. Oregano dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer würzen.

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Die Eier aufschlagen und mit einer Gabel verrühren. Die Paprikaschoten putzen, waschen und klein würfeln. Ebenso die Tomaten klein schneiden. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Alles mit Hack, Nudeln und der Hälfte des Käses in einer Schüssel mischen, nochmals würzen.

Eine Auflaufform fetten, die Mischung einfüllen. Den Tomatensaft aus der Dose darüber gießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und 30 min überbacken.