Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Frucht
Frühling
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeerkaas

Rezept aus Niederbayern

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.07.2015



Zutaten

für
500 g Erdbeeren, frische
2 Becher Sahne
1 Tüte/n Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die frischen Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. In einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken, ein paar Stückchen dürfen schon drin bleiben, je nach Geschmack.

Sahne schlagen und vorsichtig unter die Erdbeeren heben. Je nach Geschmack kann man jetzt den Vanillezucker dazugeben oder weglassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

-Biezi-

:-) ich habs von meiner Schwiegermutter und in der Erdbeer-Saison darf der Edrbeerkaas einfach nicht fehlen!

20.04.2017 09:41
Antworten
Schneekoppe08

Meinem Mutter hat das früher uns Kindern gemacht, allerdings mit flüssiger nicht geschlagener Sahne, angerührt. Ich dachte bis jetzt, dass der Erdbeerkaas eine Erfindung meiner Mutter ist:-)

19.04.2017 13:00
Antworten