Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2001
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 437 (4)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,97/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
75 g Korinthen, ersatzweise Rosinen
5 EL Rum
250 g Pumpernickel, gerieben, trocken oder Vollkornbrot
75 g Haselnüsse, gehackt
150 g Zucker
110 g Butter
Zitrone(n), unbehandelt
2 TL Zimt, gemahlen
500 g Äpfel, säuerlich

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Korinthen heiss überbrühen und trocknen, mit dem Rum vermischen und 1/2 Std. ziehen lassen. Brotbrösel, 100 gr. Zucker, Nüsse und 75 gr. zerlassene Butter dazugeben und gut vermischen. Von der Zitrone reichlich Zesten abschneiden und dazugeben, 1 TL Zimt dazugeben. Äpfel halbieren, schälen und vom Kerngehäuse befreien, mit 50 gr. Zucker bestreuen, gut mischen. Eine Form ausfetten und abwechselnd 1/3 Brotmasse, 1/2 Apfelmasse, 1/3 Brotmasse, 1/2 Apfelmasse, 1/3 Brotmasse einschichten, glattstreichen, aus ca. 30 g Butter kleine Butterflocken aufsetzen, 30 - 40 Min. bei 180° backen, noch heiss mit einer Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und warm servieren.

Schmeckt auch mit Aprikosen, Kirschen und Birnen.