Hauptspeise
Rind
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Saucen
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti alla Mafia di Sicilia

Traditionelle sizilianische Pasta mit Fleischklößchen und Kalamata Oliven

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 02.07.2015



Zutaten

für
500 g Spaghetti
4 Dose/n Tomate(n) (San Marzano Tomaten)
6 Zehe/n Knoblauch
1 Zwiebel(n)
300 g Oliven (Kalamata Oliven), ohne Stein
50 g Parmesan, frisch gerieben
150 g Parmesan, frisch gerieben oder gehobelt
500 g Rinderhackfleisch
3 Zweig/e Rosmarin
2 EL, gehäuft Oregano, italienisch
½ Topf Basilikum
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
etwas Margarine
etwas Olivenöl
¼ Liter Rotwein (Novello oder anderer leichter Rotwein), kein Bordeaux o.ä

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Die Rosmarinnadeln abzupfen und klein hacken. 2 Knoblauchzehen klein hacken. Alles mit etwas Salz und Pfeffer, Eier, 50 g frisch geriebenem Parmesan und dem Hackfleisch vermengen und kleine Klößchen von ca. 2 - 3 cm Durchmesser formen. Die Klößchen mit Margarine scharf anbraten.

Die restlichen Knoblauchzehen klein hacken. Die Zwiebel würfeln. Etwas Olivenöl in einen Topf geben und das Öl schön heiß werden lassen, es darf aber nicht verbrennen. Den Topf von der Kochplatte nehmen und die Zwiebeln in das heiße Öl geben. Kurz bevor diese glasig werden, den Knoblauch hinzufügen. Die Klößchen in den Topf geben und mit dem Rotwein ablöschen, für ca. 2 - 3 Min. aufkochen lassen.

Die Tomaten aus den Dosen etwas zerkleinern und mit dem Oregano in den Topf geben. Die Kalamata Oliven quer halbieren, hinzufügen und alles ca. 1 Stunde köcheln lassen, immer mal wieder umrühren damit es nicht ansetzt.

Kurz vor Schluss das Salzwasser aufsetzen, die Spaghetti in das kochende Wasser geben und al dente kochen. Die Nudeln abgießen, wieder in den Nudeltopf geben, die Tomatensauce mit den Klößchen und den Oliven sowie 150 g frisch geriebenen oder gehobelten Parmesan und den gezupften Basilikum hinzugeben und vermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

EIKE1988

Ich bin die erste die es kommentieren darf geil😊 Ich finde es ist ein so leckeres Gericht so einfach aber dennoch fantastisch 👌

03.04.2020 17:56
Antworten