Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 63 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.261 Beiträge (ø0,6/Tag)

Zutaten

1 m.-großer Apfel
  Zitronensaft
50 g Camembert(s), gewürfelt
1 kleines Ei(er)
1 EL Sahne
1 EL Milch
  Salz
  Pfeffer, weißer, aus der Mühle
 etwas Muskat, frisch gerieben
  Butter
  Weißwein, trocken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Apfel an der Stielseite einen Deckel abschneiden, den Apfel schälen und mit Zitronensaft einreiben. Das Kerngehäuse und etwas Fruchtfleisch mit einem Apfelentkerner herausstechen. Das Fruchtfleisch würfeln, mit dem Camembert vermischen und in den Apfel füllen.
Das Ei mit der Sahne und der Milch verschlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Diese Masse vorsichtig auf die Füllung im Apfel gießen, es sollte möglichst auch etwas hineinfließen. Den Apfeldeckel mit Stiel daraufsetzen, mit Butterflöckchen belegen, in eine Auflaufform stellen, etwas Wein angießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 15 Min. backen.