Cookies mit Schokolinsen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 30.06.2015



Zutaten

für
260 g Mehl
¼ TL Backpulver
¼ TL Salz
170 g Butter
130 g Zucker
130 g Zucker, braun
2 große Ei(er)
1 Pkt. Vanillezucker
Schokolinse(n) (M&M's)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Mehl mit Backpulver und Salz mischen. In einer Schüssel die Butter mit Zucker und Vanillezucker 2 - 3 Minuten schaumig rühren, dann die Eier dazugeben und nochmal 1 Min. rühren. Nach und nach das Mehl dazugeben und gut unterrühren.

Den Teig mit Hilfe von 2 großen Löffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Kleine Häufchen etwas platt zu runden Kreisen drücken. M&M's leicht reindrücken (bitte die originalen, andere zerlaufen unschön).

Die Cookies im vorgeheizten Backofen bei 170 - 180 Grad etwa 15 Min. backen. Sie sind fertig, wenn sie goldgelb sind.

Die Cookies scheinen danach noch weich, härten aber nach dem Auskühlen aus. Auf dem Backblech noch etwas auskühlen lassen und dann erst vom Blech nehmen.

Meine Kinder lieben sie. Sind auch sehr variabel, ich habe auch schon Müsli untergerührt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.