Tortellinisalat mit Speck, getrockneten Tomaten und gebratenen Champignons


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 29.06.2015



Zutaten

für
500 g Tortellini, beliebige Füllung, aus dem Kühlregal
250 g Champignons, frische
125 g Speckwürfel
½ Glas Tomate(n), getrocknet , in Öl

Für das Dressing:

1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Tomatenmark
5 EL Balsamico
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

Speckwürfel in einer Pfanne ohne Öl anbraten, bis sie schön braun sind. Aus der Pfanne nehmen und in dem zurückgebliebenen Öl die Champignons anbraten. Evtl. etwas Olivenöl dazugeben, damit sie nicht anbrennen.
Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Öl, Essig, Tomatenmark und den gepressten Knoblauch zu einer Salatsoße verrühren und mit Pfeffer, Paprikapulver und etwas Salz würzen. Mit dem Salz lieber sparsam umgehen, da Speckwürfel meist schon sehr salzig sind.

Die abgetropften Tortellini mit den restlichen Zutaten in der Soße vermengen.
Schmeckt leicht warm und kalt sehr lecker.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

die-yvi

Ich habe anstatt der getrockneten Tomaten frische kleine Cocktailtomaten geviertelt und am Ende untergehoben, dann noch etwas Basilikum darüber - perfekt ! Danke fürs Rezept!

27.12.2021 21:49
Antworten
movostu

Sehr lecker, bei mir mit Katenschinken. Gruß movostu

24.01.2018 15:15
Antworten