Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2015
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 31 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.356 Beiträge (ø2/Tag)

Zutaten

Knoblauchzehe(n)
1 Bund Koriander
1 kg Garnele(n), küchenfertig
2 EL Speisestärke
200 g Tomate(n)
200 g Zwiebel(n)
300 ml Kokosmilch
  Chilipulver
  Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen schälen und pressen. Die Hälfte des Korianders mit 1 EL Salz und dem Knoblauch fein zerreiben. Mit Chilipulver würzen. Die Garnelen mit der Kräutermasse vermengen und 15 Min. ziehen lassen.

Die Tomaten grob würfeln und in der Kokosmilch ca. 5 Min. garen. Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren, die Kokosmilch damit andicken und salzen und pfeffern.

Die Zwiebeln hacken und im Öl andünsten. Die Garnelen zufügen und anbraten. Die Kokos - Mischung zufügen und ca. 2 - 3 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.