Birnen-Apfel-Likör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.06.2015



Zutaten

für
500 g Birne(n)
3 Äpfel, davon die Schale
150 g Kandiszucker (Krümelkandis)
1 Vanilleschote(n)
4 Gewürznelke(n)
1 Zimtstange(n)
1.000 ml Doppelkorn

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 42 Tage Gesamtzeit ca. 42 Tage 10 Minuten
Ein sehr großes Gurkenglas bereitstellen.

Von den Birnen den Blütenansatz herausschneiden und die Birnen samt Kerngehäuse achteln.
3 Äpfel schälen, das Fruchtfleisch anders verwenden, es wird nicht benötigt.

Die Birnenstücke, die Apfelschalen und alle restlichen Zutaten in das große Glas geben.
Das Glas auf der Fensterbank ca. 6 Wochen stehen lassen und einmal täglich sehr gut schütteln.

Nach den 6 Wochen den Likör absieben und in Flaschen füllen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo Molly, habe ganz normale Essbirnen aus dem Supermarkt genommen. Wegen der Haltbarkeit kann ich keine Angaben machen, da der Likör bei uns immer sehr schnell weg war. (:-))). Hoffe, ich konnte Dir etwas helfen. Viele Grüße vom Bodensee

27.06.2016 07:18
Antworten
Ostfriesin1

Hallo Arriva1, leider NOCH kein Kommentar, aber eine Frage: Welche Birnen nimmst Du? Normale Essbirnen (schon richtig schön reif), oder lieber zum Herbst die kleinen, grünen Kochbirnen? Freue mich auf eine Antwort, da ich langsam mit den ersten leckeren "Tröpfchen" für die Weihnachts-Körbchen beginne... Ach so, hast Du Erfahrungswerte bzgl. der Haltbarkeit? Schönen Start in die neue Woche und LG aus HH von Molly

26.06.2016 22:54
Antworten