Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2015
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 125 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Spaghetti
  Salzwasser
250 g Speckwürfel
190 g Pesto rosso
500 g Paprika, gemischt
Tomate(n)
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
 etwas Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika und die Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides klein hacken.

Etwas Olivenöl in eine große Pfanne geben und die Zwiebeln darin glasig braten. Anschließend den Knoblauch und die Speckwürfelchen hinzufügen und so lange braten, bis der Speck gar ist. Den Pfanneninhalt nun auf einen vorgewärmten Teller umfüllen und warm stellen, z. B. in der Mikrowelle.

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen.

Die Pfanne falls nötig wieder mit etwas Olivenöl füllen und die Paprika darin braten. Kurz bevor die Paprika gar sind (sie sollten noch etwas Biss haben) die Tomaten hinzufügen und nur noch warm werden lassen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

Zuletzt die Nudeln, Speck-Zwiebeln und das Pesto zu den Paprika in die Pfanne geben und alles gut miteinander vermischen.