McMoes gelbe Suppe


Rezept speichern  Speichern

Mit Avocado-Paprika-Zwiebel-Topping

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.06.2015



Zutaten

für
3 Paprikaschote(n), gelb
2 Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
600 ml Gemüsebrühe, instant, vegan
1 Avocado(s)
1 EL Zitronensaft
1 Zwiebel(n), rot
½ Paprikaschote(n), rot
100 g Creme (Sojacreme), zum Kochen
Salz
Pfeffer, bunt, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für die Suppe die gelben Paprikaschoten halbieren, entkernen sowie die weißen Trennwände entfernen. Die Paprikahälften abspülen und grob würfeln. Die Zwiebeln abziehen und würfeln.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Paprika- und die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten andünsten. Dann die Gemüsebrühe angießen und alles etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Inzwischen für das Topping die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen, klein würfeln und in einer Schale mit dem Zitronensaft beträufeln. Die rote Zwiebel abziehen und klein würfeln. Die halbe rote Paprikaschote entkernen, die weißen Trennwände entfernen, abspülen und ebenfalls klein würfeln. Beides zu den Avocadowürfeln geben und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Die Suppe fein pürieren, die Sojacreme zugeben, mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzen und noch mal kurz aufkochen. Anschließend die Suppe auf Teller verteilen und mit dem Topping anrichten. Dazu passen frisches Baguette, Brot oder Brötchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.