Bewertung
(16) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.06.2015
gespeichert: 415 (15)*
gedruckt: 1.888 (48)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rindfleisch, (Entrecôte oder anderes hochwertiges Teilstück)
Möhre(n)
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
Zwiebel(n)
125 ml Sojasauce
3 EL Zucker, braun
1 EL Honig
1 EL Sesamöl
Knoblauchzehe(n)
1/4  Birne(n), (Nashi), alternativ Apfel oder Birne
1 Spritzer Sake
1 Spritzer Reisessig
1 Prise(n) Chilipulver, koreanisches

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rindfleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Möhren ebenfalls diagonal in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln und die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Nashi-Birne und den Knoblauch im Mixer pürieren.

Für die Marinade die Sojasauce, Zucker, Honig, Sesamöl, Knoblauch, Nashi-Birne, Pfeffer, Sake, Reisessig und Chilipulver vermischen.

Das Fleisch, Möhren, Frühlingszwiebeln und Zwiebel in eine große Schüssel geben und mit der Marinade gut vermischen. Am besten für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Anschließend in einer Grillpfanne kurz scharf anbraten.