Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.06.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 220 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Knolle/n Rote Bete, groß
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1/2 Kopf Weißkohl
3 EL Tomatenmark
400 g Putenfleisch oder Rindfleisch
2 Liter Brühe
Zwiebel(n)
1 Becher Crème fraîche
1 Spritzer Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Fett zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Rote Bete schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, danach die Lauchzwiebeln und den Weißkohl waschen und schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls klein schneiden.

Das Fleisch bei Bedarf schneiden und im Topf zusammen mit den Lauchzwiebeln und Zwiebeln leicht anbraten. Dann die Rote Bete und den Weißkohl dazugeben, alles gut würzen und mit Brühe auffüllen. Das Tomatenmark dazugeben. Zum Schluss noch einen guten Spritzer Zitronensaft hinzufügen.
Jetzt alles eine gute halbe Stunde kochen lassen.

Nach dem Anrichten einen Klecks Crème fraîche darauf geben.