Holunderblütentorte mit Erdbeeren


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.06.2015



Zutaten

für
1 Biskuitboden

Für die Creme:

400 g Naturjoghurt, mind. 3,5% Fett, ersatzweise
2 EL Zitronensaft
200 ml Holunderblütensirup
1 Pck. Gelatinefix, Instantgelatine entspr. 6 Blatt Gelatine
200 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
300 g Erdbeeren, geputzt
2 TL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Den Joghurt mit 1 EL Zitronensaft und Holunderblütensirup glattrühren. Die Gelatine unterrühren und weiter rühren, bis diese anfängt zu gelieren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Joghurtcreme ziehen.

Einen Tortenring um den Biskuitboden legen, die Creme sofort auf dem Biskuit verteilen und glattstreichen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen, mind. aber 4 Std.

Am nächsten Tag die Erdbeeren mit Puderzucker und dem restlichen Zitronensaft pürieren und auf dem Kuchen verteilen. Den Ring entfernen und Kuchen gut gekühlt genießen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.