Prinzessbohnen mit Lamm in Tomatensoße


Rezept speichern  Speichern

Roz o Fassulie be Lahme, arabisches Gericht

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 25.06.2015



Zutaten

für
400 g Prinzessbohnen
500 ml Tomate(n), passierte
220 g Lammfleisch (Lammgulasch)
2 Knoblauchzehe(n)
2 TL, gehäuft Koriandersamen, gemahlen
200 ml Wasser
Sonnenblumenöl
2 TL, gestr. Salz
½ TL Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Als erstes in einem Topf etwas Öl heiß machen und darin den gepressten Knoblauch mit dem Koriander leicht anbraten und dann die Lammfleischstücke hinzugeben. Diese 3 - 5 Minuten gut anbraten, bis sie von allen Seiten braun sind. Nun das Wasser und Salz und Pfeffer hinzugeben und mindestens eine Stunde schmoren lassen.

Die Prinzessbohnen dritteln und in den Topf zum Fleisch geben. Hier kann man sowohl frische als auch TK-Bohnen nehmen. Gut verrühren und weitere 10 Minuten garen. Nun die passierten Tomaten hinzugeben und alles noch 15 Minuten köcheln lassen.

Dazu passt am besten Reis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.