Vorspeise
kalt
Sommer
Italien
Europa
Vegetarisch
Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Fingerfood
Braten
Snack
Camping

Rezept speichern  Speichern

Auberginen-Tomaten-Crostini

Mit Rucola-Mayonnaise

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.06.2015



Zutaten

für
1 Aubergine(n), lang und dünn
Salz
8 Scheibe/n Ciabatta
etwas Olivenöl
etwas Knoblauchöl
30 g Rucola
20 ml Olivenöl
100 g Miracel Whip
Pfeffer, bunt, aus der Mühle
4 Strauchtomate(n)
etwas Rucola

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Aubergine putzen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Salzen und in etwas heißem Olivenöl braten. Anschließend herausnehmen und mit Küchenkrepp abtupfen. Die Ciabattascheiben mit etwas Knoblauchöl beträufeln und in einer heißen Pfanne goldbraun rösten.

Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und mit 20 ml Olivenöl pürieren. Anschließend mit Miracel Whip verrühren und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Die Strauchtomaten abspülen und in Scheiben schneiden. Die gerösteten Ciabattascheiben mit etwas Rucola-Mayonnaise bestreichen und mit den Auberginenscheiben und den Tomatenscheiben sowie mit etwas Rucola belegt anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.