Braten
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Resteverwertung
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta mit Tomaten, Mozzarella und karamellisierten Zwiebel-Knoblauchscheiben

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.06.2015



Zutaten

für
500 g Pasta nach Wahl
Salzwasser
etwas Öl
4 Cherrytomate(n) (Strauchtomaten)
2 Kugeln Mozzarella
2 große Zwiebel(n)
2 große Knoblauchzehe(n)
1 TL Öl
1 TL Zucker
evtl. Hartkäse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten und den Mozzarella grob würfeln.

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen in Ringe bzw. Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne mit dem Öl glasig anschwitzen, nicht bräunen. Mit dem Zucker bestreuen, rühren und vom Herd nehmen.

Auf Tellern je nach Geschmack Tomaten-Mozzarella-Würfel mittig anrichten, heiße Nudeln darüber geben und oben drauf zum Schluss die Zwiebel-Knoblauch-Mischung. Alles miteinander vermengen. Eventuell mit geriebenem Hartkäse bestreuen und sofort genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.