Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2015
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 382 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet(s), in Stücke geschnitten oder geschnetzelt
Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
50 g Speckwürfel
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Tomatenmark
200 ml Sahne
250 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
 etwas Petersilie, TK oder frisch
 etwas Schnittlauch, TK oder frisch
 evtl. Speisestärke zum Binden
 etwas Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenbrustfilet waschen, abtupfen und ungenießbare Stücke entfernen. Nun das Fleisch mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver von beiden Seiten würzen.

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine Streifen, die Zwiebel und die Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden. Den Reis aufsetzen.

Etwas Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen, den Speck hinzufügen und das Fleisch darin von beiden Seiten scharf anbraten. Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Im Bratensatz inkl. Speck nun die Paprikastreifen, die Zwiebel und die Knoblauchzehen anbraten, das Tomatenmark hinzufügen, verrühren und nach und nach mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles ca 10 Minuten köcheln lassen.

Nun das Fleisch wieder in die Pfanne geben, alles schön vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Sahne hinzugeben und alles zusammen noch mal ca 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Bei Bedarf mit Speisestärke binden.

Kurz vor Ende (Resthitze) die Kräuter hinzugeben. Die Paprikastreifen probieren, ob sie weich sind. Wenn die Paprikaschoten gar sind, den Reis abgießen und alles auf einem Teller hübsch anrichten.