Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2015
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 309 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fenchel, ca. 250 g
250 g Rettich(e), weiß
250 g Zucchini
4 EL, gehäuft Kokosmilch, cremig
1 EL Currypaste, grün
1 Prise(n) Salz
1 EL Kokosöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das gesamte Gemüse in gleichgroße Würfel schneiden.

In einer Pfanne, auf die ein Deckel passt, zuerst die Fenchelwürfel in Kokosöl anbraten und dann das restliche Gemüse hinzufügen. Unter mehrmaligem Wenden auch dieses anbraten.

Die Kokosmilch mit der Currypaste glatt rühren, unter das Gemüse heben und auf kleiner Flamme bei geschlossenem Deckel bis zur gewünschten Bissfestigkeit dünsten. Wem die entstandene Flüssigkeit zuviel ist, kann diese bei geöffnetem Deckel reduzieren lassen.

Salzen evtl. auf dem Teller. Für mich ist dies eine Hauptspeise und reicht für 2 Portionen.