Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Sushi - Reis


Rezept speichern  Speichern

Grundrezept

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (157 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.01.2005 237 kcal



Zutaten

für
250 g Reis (Sushi - Reis)
2 EL Essig (Reisessig)
1 EL, gestr. Zucker
1 TL Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
237
Eiweiß
4,08 g
Fett
0,31 g
Kohlenhydr.
53,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Sushi-Reis in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar abläuft, und die Körner gut abtropfen lassen.

Den Reis mit 300 ml Wasser aufkochen, 2 Minuten kochen lassen, die Hitze reduzieren und den Reis zugedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten ausquellen lassen.
Den Deckel abnehmen, 2 Lagen Küchenpapier zwischen Topf und Deckel klemmen und den Reis noch 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Reisessig, Salz und Zucker aufkochen und wieder abkühlen lassen.
Den Reis in eine Schüssel füllen, den Würzessig darüber träufeln und mit einem Holzspatel unterarbeiten, dabei aber nicht rühren.

Den Reis bis zur weiteren Verwendung mit einem feuchten Tuch abdecken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Coockingwonder

Soll natürlich nach dem Kochen heißen

04.03.2021 20:51
Antworten
Coockingwonder

Hallo Nina-Gold, man kocht den Essig und die Gewürze mit Wasser auf und würzt den Reis bach dem Kochen. LG Sabine

04.03.2021 20:51
Antworten
l_bunger1712

Hallo ic möchte 1kg Sushireis kochen. Ich habe erstmal mit 1L aufgekocht brauche ich mehr? Ich weiss nicht ob ich einfach vervielfachen musss oder ob man auf mehr Ateis schon etwas weniger Wasser nimmt

14.02.2021 18:20
Antworten
Nina-Gold

Reisessig 2EL wie koche ich denn 2El auf? El steht bei mir für Esslöffel oder bin ich auf dem Holzweg

15.01.2021 15:15
Antworten
Koschka_27

Habe gleich die doppelte Menge gemacht und das war leider eine große Enttäuschung. Viel zu wenig Wasser für diese Menge Reis. Der Reis war hart und liegt jetzt schwer im Magen.

03.05.2020 20:23
Antworten
HeiKlaus

Ich mag Reis sehr gerne und weil ich Diabetiker bin, bevorzuge ich Basmati-Reis. Aber - kann man mit Basmati-Reis auch Sushi machen?

08.11.2005 17:58
Antworten
silli_isenseven

so in etwa hab ich das grad auch gemacht... allerdings darf man sich an den minuten angaben nicht zu sehr festhalten und sollte sich da einfach etwas selbst einschätzen trauen bzw schauen was auf dem reis, den man gekauft hat, denn draufsteht. gibt ja doch verschiedenes. die kombination von zubereitungsangaben mit dem eigenen geschmack funktioniert dann auch im endeffekt immer ganz gut...

30.08.2005 22:44
Antworten
abondi009

Dein Rezept für Sushi ist super und sehr einfach. Danke. LG abondi009

18.08.2005 09:19
Antworten
Lakirby

Danke!!! Super einfach und auch für mich Sushi liebende Küchenblondine geeignet!

12.05.2005 12:27
Antworten
jessie255

ist ja supi beschrieben...so eine einfache, gutverständliche anleitung hab ich bis jetzt noch nicht gelesen...einfach klasse

02.03.2005 12:08
Antworten