Emmas Graupeneintopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 22.06.2015



Zutaten

für
1 kg Hähnchenunterkeule(n)
500 g Suppengrün, klein geschnitten
250 g Perlgraupen, mittel
4 m.-große Kartoffel(n)
1 Bund Petersilie, glatt
2 Lorbeerblätter
4 Wacholderbeere(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Mit ca. 1,5 - 2L kaltem Wasser, den Keulen, dem Suppengrün und den Gewürzen eine Brühe ansetzen und auf mittlerer Hitze 30 - 40 min köcheln lassen.

Das Fleisch aus dem Sud nehmen, kalt stellen, abzupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Jetzt 250 g Perlgraupen mit rund 300 - 400 ml Wasser aufsetzen, aufkochen lassen und dann für 40 min auf kleiner Hitze zugedeckt garen.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden und kochen.

Die Petersilie klein hacken und in die Brühe geben. Jetzt kann man auch gerne nach Belieben und Geschmack würzen. Das Fleisch wieder zur Suppe zurückgeben, wie auch die Graupen und die Kartoffeln und alles noch mal 10 min köcheln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

EmmaPlea

Danke für die Bewertung und freut mich, dass es dir geschmeckt hat.

15.07.2017 13:56
Antworten
garten-gerd

Hallo, Emma ! Diese Variante Graupeneintopf mit Hühnerfleisch kannte ich bisher so noch nicht, hat aber wirklich sehr gut geschmeckt. Ich habe zum Suppengrün noch etwas frischen Liebstöckel aus dem eigenen Garten gegeben, der sich für eine kräftige Brühe auch sehr gut eignet. Das Ergebnis war auf jeden Fall sehr lecker. Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

10.05.2017 21:36
Antworten