Dünsten
einfach
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
Schnell
Studentenküche
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Low Carb: Kräuter-Tomatenpfanne mit saftigem Geflügelfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
bei 305 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 10.08.2015 262 kcal



Zutaten

für
150 g Geflügelfleisch
100 g Champignons
100 g Kirschtomate(n)
1 EL Frischkäse
etwas Salz und Pfeffer
1 TL Kräuter, italienische
1 TL Chiliflocken
1 etwas Öl
1 große Gemüsezwiebel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
262
Eiweiß
21,21 g
Fett
16,04 g
Kohlenhydr.
8,26 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Geflügelfleisch, Champignons und Tomaten klein schneiden.

Das Fleisch in etwas Öl anbraten und mit ein wenig Chiliflocken, sowie Salz und Pfeffer würzen. Danach die Zwiebeln und Champignons dazugeben und 3 - 4 Minuten braten. Zum Schluss die restlichen Zutaten zugeben und umrühren. Weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Blondi85

War sehr lecker! Leider hatte ich grade keine Champions da und deshalb habe ich es mit grüner Paprika gemacht! War auch so sehr gut! Tolles Rezept!

22.09.2019 13:30
Antworten
Blondi85

Sehr 😋

22.09.2019 13:29
Antworten
Nathalie_Klapperich2017

Boa das Gericht ist soooo mega lecker. Ich habe da noch etwas Milch und Gouda rein gemacht, und die Chillieflocken weg gelassen. Aber ansonsten war das essen ein Gedicht. Danke für dieses tolle Rezept 😋😋😋

11.07.2019 21:36
Antworten
Sonijasi

Super lecker 👍.Hab statt Chili Flocken Paprikapulver edelsüß genommen. Und für 4 Portionen eine ganze Packung Philadelphia Frischkäse rein.Für meinem Freund habe ich Nudeln dazu gemacht Er wahr begeistert von dem Gericht.Vielen Dank

21.05.2019 18:20
Antworten
TnRiedel

Sehr lecker und saftig! Hab gleich mal die vierfache Portion gekocht und dann zwei davon verdrückt :D Danke für das schöne und superschnelle Rezept!

31.03.2019 17:06
Antworten
joergskleene

Sehr lecker, super einfach und dabei noch so gesund! Wir haben zu dritt 500 Gramm Pilze 500 Gramm Tomaten und 1 Kilo Huhn verdrückt. Eine Beilage war absolut nicht nötig. Wir vergeben 5*. Bild hab ich hochgeladen. LG Conny

07.11.2015 16:55
Antworten
sabny0102

Sehr lecker und sehr einfach zuzubereiten. Danke hierfür! Allerdings haben wir zu zweit 4 Portionen verdrückt ;-) Schöne Grüße

07.09.2015 09:04
Antworten
Voll-Korn

Was für Zwiebeln, und wie viele??

23.06.2015 19:48
Antworten
Chefkoch-Video

Hallo Voll-Korn. Vielen Dank für den Hinweis. Die Gemüsezwiebel wurde bei der Zutatenliste vergessen. Wir haben das korrigiert. :) VG, Philipp (Chefkoch-Video)

10.08.2015 09:31
Antworten
mamistili

Egal. Nach Geschmack.

26.02.2019 08:01
Antworten