Bewertung
(13) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.06.2015
gespeichert: 507 (1)*
gedruckt: 5.349 (32)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
44 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

Apfel
250 g Brombeeren
60 ml Apfelsaft
Papaya
1 EL Ahornsirup
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Heimische Spätsommerfrüchte vereint mit einer exotischen Papaya, na, ob das schmeckt? Na klar, es wurde sogar zu einem echten Geheimtipp bei uns. Immer dann, wenn wir keine Lust auf irgendeinen Smoothie mit Banane haben, wird dieser gemacht, denn er ist der optimale Bananenhasser Smoothie und in der Schichtoptik macht er sogar noch was her.

1. Der Apfel wird geschält und etwas kleiner geschnitten.
2. Alles, Apfel, Brombeeren und Saft in einen Messbecher oder Standmixer geben und pürieren.
3. Ein Glas zur Hälfte mit dem Brombeerpüree füllen und erstmal beiseite stellen.
4. Die Papaya vierteln, die Kerne rauslöffeln und die Frucht von der Schale befreien, etwas zerkleinern und pürieren.
5. Noch etwas mit Ahornsirup süßen und das Glas bis obenhin mit Papayapüree aufgießen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Natürlich Lecker

Falls ihr noch weitere leckere Alltagsrezepte sucht, lasst einen Like auf Facebook da, um nichts zu verpassen.
Brombeer-Papaya-Smoothie
Von: NatürlichLecker, Länge: 5:08 Minuten