Beilage
Dünsten
einfach
Europa
Frankreich
Gemüse
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grüne Bohnen mit Kräutern der Provence

Durchschnittliche Bewertung: 4.04
bei 45 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.07.2005



Zutaten

für
600 g Bohnen (Prinzessbohnen), TK oder frisch, geputzt
1 EL Kräuter der Provence, getrocknet
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
2 EL Olivenöl
Salz oder Streuwürze
evtl. Schalotte(n), gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die frischen, geputzten Bohnen (TK-Bohnen direkt aus der Packung und ohne Flüssigkeit) in einem breiten Topf mit Olivenöl kurz anschmoren, Knoblauch hinzufügen, kurz mitschmoren. Dann die Kräuter untermischen, Salz oder Streuwürze zufügen und die Bohnen mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme im eigenen Saft gar schmoren lassen. Ab und zu umrühren, aber nicht zu oft den Deckel abheben, damit nicht zu viel Dampf entweicht.
Falls gewünscht, kann man noch eine gehackte Schalotte mitdünsten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lelmine

Sehr lecker. Bild ist auch schon hochgeladen 😊

09.06.2019 20:41
Antworten
Watzfrau

Dein Bohnenrezept ist sehr lecker und schnell zubereitet! L. G. Watzfrau

20.12.2018 04:34
Antworten
Kochmützchen1984

Super deine Böhnchen, schmeckten wie bei meiner Oma und das waren die besten die es gibt. Däumchen hoch

23.10.2018 19:28
Antworten
Anaid55

Hallo7morgen, sehr lecker deine Böhnchen, schmeckt uns gut. LG Diana

29.08.2018 12:45
Antworten
fph

Prima Rezept. Geht auch mit in Stifte geschnittene Möhren gut

25.01.2017 10:50
Antworten
Mantis1

Hmm... Bohnen eine Leckerei zu jeder Tages-und Nachtzeit, einfach Super. LG Mantis1

30.04.2006 17:33
Antworten
DerKocher

Einfach gut! Danke.

27.12.2005 01:30
Antworten
BackRosemarie

Ein wirklich sehr gutes Rezept. Und die ganze Familie ist begeistert

29.03.2017 11:36
Antworten
Gelöschter Nutzer

Schmeckt echt goil *mampf*,danke :-))

07.09.2005 19:47
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hey, ich mache die Bohnen nun so schon zum wiederholten Male und wir schwärmen immer wieder, wie lecker das ist. DANKE Jessie

10.07.2005 11:55
Antworten