Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2005
gespeichert: 156 (0)*
gedruckt: 1.432 (18)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2004
565 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

  Für den Mürbeteig:
300 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
280 g Butter
Eigelb
2 EL Wein, weiß
2 EL Rahm (Sahne)
1 Prise(n) Salz
  Für die Glasur:
Eiweiß
150 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Mürbteig verkneten, einige Stunden (am besten über Nacht) rasten lassen, messerrückendick auswalken, mit der Glasur aus Eiklar/Staubzucker bestreichen und Stangerl radeln.

Für die Glasur Eiklar und Staubzucker mixen, bis die Masse zäh ist.

10 - 12 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen backen.