Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.06.2015
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 144 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.12.2008
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

480 g Schweineschnitzel
Zwiebel(n)
Paprika
800 g Kartoffel(n)
1 1/2 TL Gyrosgewürz
Knoblauchzehe(n)
2 TL Öl
  Salz
  Pfeffer
  Für das Tzatziki:
Gurke(n)
150 g Magerjoghurt
250 g Magerquark
  Petersilie
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schnitzel trocken tupfen, die Paprika entkernen und alles in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzelstreifen darin ca. 2 Minuten anbraten, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Gyrosgewürz würzen und herausnehmen.

Die Zwiebeln im Bratfett glasig andünsten. Die Kartoffeln dazugeben und zugedeckt 8 Minuten braten.

Die Paprika dazu geben und ohne Deckel weitere 5 Minuten braten.

Das Fleisch unterheben und kurz erwärmen. Mit den restlichen Gewürzen abschmecken und servieren.

Für das Tzatziki die Gurke waschen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Danach raspeln. Den Knoblauch pressen und dazu geben. Mit Joghurt, Quark und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9 PP